Bike Kraftwerk

alles abspielen besuchen

Canyon x Kraftwerk: Das ultimative Bike

Wer braucht schon einen Luxus-Schlitten als Statussymbol, wenn man ein Bike haben kann, das bei anderen ganz sicher die Kinnlade nach unten klappen lassen wird. Außerdem sind Fahrräder ja eh viel besser für die Umwelt… Fans exklusiver Zweiräder sollten jetzt die Ohren spitzen und schon mal ihr Gespartes flüssig machen. Die Koblenzer Bike-Garage Canyon Bicycles hat sich nämlich etwas ganz besonderes einfallen lassen, um die wohl größte deutsche Band mit dem zu ehren, was sie am besten kann: Bikes bauen!

Kraftwerk als Inspiration

Wer sich jetzt fragt, was die Band Kraftwerk und Fahrräder nun überhaupt miteinander zu tun haben sollten, der sei kurz aufgeklärt: Eine Menge! Denn Kraftwerk-Gründer Ralf Hütter ist bekennender und engagierter Radsportler und Radsport-Fan. Außerdem wurde Kraftwerk 1970 in Düsseldorf gegründet und hier startete am 1. Juli 2017 auch die diesjährige Tour de France.

Und auch der Gründer von Canyon Bicycles, Ronald Anold, hat eine ganz besondere Verbindung zu Kraftwerk:

Wenn ich daran zurückdenke, wie ich als Teenager in den Kellern meiner Freunde die ersten Musik-Platten entdeckt habe, dann sind diese Erinnerungen klar dominiert vom bahnbrechenden Sound von Kraftwerk. Radfahren und Kraftwerk sind seitdem auf eine sehr spezielle Weise miteinander verbunden – die Einzigartigkeit ihrer Musik und die Entwicklung von Canyon zeigen viele Parallelen und war so über die Jahre auch immer Inspiration für unsere Bikes.

Das Ultimate CF SLX Kraftwerk Bike

Vorab sei gesagt: Es wird nur 21 Kraftwerk-Bikes geben (inspiriert von den 21 Etappen der Tour de France). Erhältlich sind diese seit dem 3. Juli 2017 für jeweils 10.000 Euro. Wer eines dieser Bikes ergattern kann, wird allerdings nicht nur mit einem Unikat belohnt, sondern auch mit einem atemberaubenden Artwork, das von Ralf Hütter selbst gestaltet wurde. Allein das braucht sieben Stunden Handarbeit, um es aufs Bike zu bringen, da jeder Reflex-Streifen computergesteuert und maßgeschneidert produziert und angepasst wird.

©Canyon Bicycles

Außerdem gibt es das Bike passend zur Körpergröße natürlich in der entsprechenden Rahmengröße und Lenkerbreite. Heißt: Das Bike wird speziell auf Bestellung angefertigt und kommt zudem mit einer passenden Canyon Bike Guard sowie anderen Kraftwerk-Überraschungen. Alle technischen Details zum Bike gibt es hier.

Übrigens: Wer gerade die 10.000 Euro nicht auf Tasche hat, kann das Ultimate CF SLX Kraftwerk Bike auch in Monatsraten abbezahlen!

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail