Redaktion

No Way Out

alles abspielen besuchen

Die Sohomen-Redaktion nimmt auffallende Streifen und Serien unter die Lupe. Dieses Mal u.a. am Start: „No Way Out – Gegen die Flammen“

NO WAY OUT – GEGEN DIE FLAMMEN

Das auf wahren Begebenheiten beruhende Katastrophendrama „No Way Out“ fesselt auch ohne Effekthascherei und übermäßigen Pathos. Die Feuerwehr-Elite-Truppe hat hart trainiert, um gegen die Gewalt des Feuers zu kämpfen. Bis sie durch den Brand auf Yarnell Hill vor der größten Herausforderung ihres Lebens steht…

HERRLICHE ZEITEN

Regisseur Oskar Roehler liefert mit „HERRliche Zeiten“ eine irrwitzige Farce ab. Das Ehepaar Müller-Todt hat zwar Geld und eine Villa, doch zufrieden sind sie nicht. Also wird kurzerhand nach einem Sklaven gesucht. Es folgt eine Zeit grenzenlosen Schlemmens und Wohlfühlens – bis das Paar plötzlich um sein Leben fürchten muss.

7 TAGE IN ENTEBBE

Die Fakten sind bekannt: Am 27. Juni 1976 wird der Flug 139 der Air France entführt. Ziel der Täter ist es, palästinensische Gefangene freizupressen. „7 Tage in Entebbe“ feierte auf der Berlinale seine Premiere und wird vor allem durch von Sachlichkeit geprägte Erzählweise zu einem relevanten Zeugnis der Ereignisse.

THE RAIN

Erwachsene spielen in der dänischen Netflix-Serie „The Rain“ nur eine Nebenrolle: Eine Gruppe Teenager hat den titelgebenden Regen überlebt. Dieser hat ein tödliches Virus verbreitet und damit nahezu die gesamt skandinavische Bevölkerung ausgelöscht. Eine sehenswerte Verknüpfung von Apokalypse und Coming-of-Age-Drama.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail