der junge muss an die frische luft
Stephanie Duscha

Hape Kerkeling: Verfilmung seiner Autobiographie gibt tiefe Einblicke

alles abspielen besuchen

Darauf haben seine Fans lange gewartet: Mit der Verfilmung seiner Autobiographie „Der Junge muss an die frische Luft“ kommt Hape Kerkelings Leben ins Kino.

DER JUNGE MUSS AN DIE FRISCHE LUFT (Kino)

Oscarpreisträgerin Caroline Link hat die Kindheits-Geschichte von Hape Kerkeling verfilmt: „Der Junge muss an die frische Luft“ basiert auf der Autobiografie des beliebten Entertainers. Mit viel Feingefühl und Humor wird eine wunderbare Familiengeschichte erzählt – mit allem, was das Leben ausmacht: Freude und Trauer, Trost und Leid, Liebe und Angst.

SHOPLIFTERS – FAMILIENBANDE (Kino)

Der Cannes-Gewinner „Shoplifters – Familienbande“ zeigt, wie zerbrechlich das Glück in den sozialen Randbezirken Japans ist. Eine Familie hält sich mit Ladendiebstählen über Wasser – bis sie zufällig auf ein frierendes und hungerndes Mädchen stößt. Sie nehmen es in ihre Patchwork-Familie auf – denn selbst in schlimmsten Zeiten zählen Wärme und Zärtlichkeit.

MARY SHELLEY (Kino)

Sie ist für eines der bekanntesten Monster der Literaturgeschichte verantwortlich: „Mary Shelley“ heißt die Autorin des Horrorklassikers „Frankenstein“. Das Biopic zeigt die turbulenten frühen Jahre der berühmten Schriftstellerin, die sich als junge Frau in einen verheirateten Dichter verliebt und sich gegen gesellschaftliche Konventionen stellt.

SLENDER MAN (Heimkino)

In einer Kleinstadt haben vier Schülerinnen genug vom langweiligen Leben. Sie vollziehen ein Ritual, um die Legende des „Slender Man“ zu entlarven. Doch plötzlich verschwindet eines der Mädchen unter mysteriösen Umständen. Ein spannender Horrorthriller, der um eine Gestalt gestrickt ist, die in einem Fotowettbewerb erfunden und zum Internetphänomen wurde. 

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail