Filmplakat von Mile 22
Redaktion

Mile 22

alles abspielen besuchen

Jede Woche nimmt die Sohomen-Redaktion auffallende Neuerscheinungen aus Kino und TV unter die Lupe. In dieser Woche unter anderem mit: Mile 22.

MILE 22

Nach „Lone Survivor“, „Deepwater Horizon“ und „Boston“ arbeitete Mark Wahlberg nun zum vierten Mal mit Regisseur Peter Berg zusammen. Und die beiden machen in „Mile 22“ weiter wie bisher: Mit viel Action, schnellen Kampfszenen, coolen Sprüchen und US-Patriotismus, der hierzulande immer unfreiwillig komisch wirkt.

PREDATOR – UPGRADE

Neuauflagen und Fortsetzungen sind in Hollywood seit Jahren beliebt – nun wird der Predator mal wieder auf die Menschheit losgelassen. Durch DNA-Mutationen sind die Killermaschinen aus dem All nun noch blutrünstiger als zuvor. Im Gegensatz zu vielen seiner Vorgänger ist „Predator – Upgrade“ allerdings ab 16 freigegeben.

KIN

Apropos Aliens: Die besuchen auch in „Kin“ die Erde und büßen dabei prompt ihre Waffe ein. Überraschenderweise entpuppt sich die vermeintliche Sci-Fi-Action als Familiendrama um zwei sehr unterschiedliche Brüder. James Franco, Zoe Kravitz und Dennis Quaid sorgen für den nötigen Promifaktor.

HEILSTÄTTEN

Horror aus Deutschland gibt es in „Heilstätten“ zu sehen. Eine Gruppe YouTuber will in einer stillgelegten Heilanstalt paranormalen Phänomenen auf die Spur kommen. Dass aus Spaß bald Ernst wird, ist vorprogrammiert. Ein Gruselthriller, der an den Film „Blair Witch Project“ erinnert.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail