Kinoplakat zu "Green Book"
Andreas Fromm

Oscarverdächtig: Die aktuellen Filmtipps auf einen Blick

alles abspielen besuchen

Heute im Angebot: Ziemlich beste Filme. Ein heißer Oscar-Kandidat ist ebenso mit von der Partie.

GREEN BOOK – EINE BESONDERE FREUNDSCHAFT

Auf drei Oscars darf „Green Book – Eine besondere Freundschaft“ hoffen – darunter auch die Auszeichnung als bester Film. Das berührende Drama nimmt den Zuschauer mit in die amerikanischen Südstaaten der 60er-Jahre. Hier erlebt ein farbiger Pianist den unverhohlenen Alltagsrassismus der weißen Bevölkerung.

THE MULE

Mit 88 Jahren ist Clint Eastwood so umtriebig wie eh und je. In „The Mule“ übernahm die Hollywood-Legende nicht nur die Regie, sondern spielte auch die Hauptrolle – einen Veteranen, der sich mit Drogenschmuggel die Rente aufbessern will. Herausgekommen ist ein spannendes Drama, das auf einer wahren Begebenheit basiert.

THE POSSESSION OF HANNAH GRACE

Nichts für schwache Nerven: In „The Possession of Hannah Grace“ bekommt es die Polizistin Megan mit einer Untoten zu tun. Im Leichenschauhaus erwacht Hannah, die einst durch einen Exorzismus zu Tode kam, wieder zum Leben – und hat es nun auf Megan abgesehen.

SEARCHING

David und seine Tochter haben eigentlich ein gutes Verhältnis. Zumindest dachte das der alleinerziehende Vater, bis die 16-Jährige verschwindet. „Searching“ ist ein Thriller mit subtiler Botschaft, der oft auf die falsche Fährte lockt und noch öfter das Blut in den Adern gefrieren lässt.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail