Robin Hood Filmplakat
Andreas Fromm

Robin Hood: Actiongeladene Neuauflage des Klassikers

alles abspielen besuchen

„Robin Hood“ erfährt eine actiongeladene Frischzellenkur, Julia Roberts meldet sich auf der Kinoleinwand zurück, bei Johnny Knoxville geht es gewohnt chaotisch zu und Mila Kunis lebt unfreiwillig gefährlich. Das sind die Filmtipps der Woche.

ROBIN HOOD

Verfilmungen der Geschichte um den Kämpfer für Gerechtigkeit gab es bereits einige. Nun nimmt Taron Egerton Pfeil und Bogen in die Hand und stellt sich in „Robin Hood“ dem skrupellosen Sheriff von Nottingham entgegen. Actionreiches und mit Jamie Foxx und Jamie Dornan starbesetztes Historienspektakel.

BEN IS BACK

Mit dem Drogendrama „Ben Is Back“ meldet sich Julia Roberts auf der Kinoleinwand zurück. Als Mutter des suchtkranken Ben tut sie alles dafür, um ihn aus seiner Abhängigkeit herauszuholen. Ein sensibles und mitreißendes Charakterdrama, dass mit Roberts und Lucas Hedges zwei hervorragende Hauptdarsteller vereint.

ACTION POINT

Der Verrückte von „Jackass“ ist wieder da: In „Action Point“ spielt Johnny Knoxville den Betreiber eines Vergnügungsparks. Doch natürlich läuft das Vergnügen ziemlich bald aus dem Ruder: Das Personal ist betrunken, Sicherheit ist eher Nebensache und dann eröffnet nebenan ein noch größerer Park.

BAD SPIES

Mila Kunis und Kate McKinnon leben gefährlich: In „Bad Spies“ bekommen es Audrey und Morgan mit der CIA, osteuropäischen Killern und anderen Verfolgern zu tun. Denn sie sind im Besitz eines USB-Sticks mit Geheiminformationen. Der gehörte Audreys Ex-Freund – den sie eigentlich für einen ziemlichen Langweiler hielt.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail