Rocketman /©Paramount Pictures
Laura Dehmelt

Rocketman: Kunterbuntes Super-Biopic über Elton John

alles abspielen besuchen

Rocketman

Wie wurde aus einem schüchternen Brillenträger der Superstar Elton John? Das kunterbunte Biopic „Rocketman“ setzt die Karriere des Briten mit knalligen Bildern in Szene, die immer wieder von Musicalnummern unterbrochen werden. Neben der Musik ist der Hauptdarsteller das Highlight: Taron Egerton als Elton John ist schlicht brillant.

Kinostart: 30. Mai 2019

Hauptdarsteller: Taron Egerton, Richard Madden, Jamie Bell

Ma – Sie sieht alles

Als Sue Ann ein paar Kids aus der Nachbarschaft erlaubt, bei ihr im Keller eine Party zu feiern, ahnen die Jugendlichen noch nicht, auf was sie sich eingelassen haben. Denn Ma, wie Sue Ann von allen genannt werden will, ist alles andere als die freundliche Nachbarin von nebenan. „Ma – Sie sieht alles“ ist zwar ein durch und durch konventionell erzählter Gruselfilm – funktioniert als solcher aber hervorragend.

Kinostart: 30. Mai 2019

Hauptdarsteller: Octavia Spencer, Diana Silvers, Juliette Lewis

Godzilla 2: King Of The Monsters

Schon wieder geht es der Menschheit an den Kragen. Schuld sind diesmal fiese Urzeitmonster, die eines Tages quasi vor der Haustür stehen und alles platt machen, was ihnen in den Weg kommt. „Godzilla II: King of the Monsters“ setzt den Erfolgsfilm von 2014 fort – als bildgewaltige und ziemlich unterhaltsame Zerstörungsorgie.

Kinostart: 30. Mai 2019

Hauptdarsteller: Millie Bobby Brown, Vera Farmiga, Zhang Ziyi

Roads

Gemeinsam durch die Festung Europa: In „Roads“ brechen ein junger Brite und ein junger Flüchtling aus dem Kongo zu einer Reise durch Europa auf. Sebastian Schipper, Regisseur des hochgelobten Meisterwerks „Victoria“, inszenierte seinen Film allerdings nicht als drögen Kommentar zur Flüchtlingskrise, sondern als spannendes Roadmovie.

Kinostart: 30. Mai 2019

Hauptdarsteller: Fionn Whitehead, Moritz Bleibtreu, Stéphane Bak

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail