Skyscraper Filmposter
Redaktion

Skyscraper

alles abspielen besuchen

Jede Woche nimmt die Sohomen-Redaktion auffallende Neuerscheinungen aus Kino und Tv unter die Lupe. In dieser Woche unter anderem mit: Skyscraper.

SKYSCRAPER (Kino)

Dwayne Johnson muss wieder einmal die Welt retten: Als im höchsten Wolkenkratzer der Welt ein Feuer ausbricht, macht er sich auf in schwindelnde Höhen. Denn seine Familie befindet sich direkt über dem Feuer. Wer an Höhenangst leidet, sollte sich die 3D-Version von „Skyscraper“ vielleicht lieber sparen.

LOMO – THE LANGUAGE OF MANY OTHERS (Kino)

Ein privilegierter Teenager lässt sich in „Lomo – The Language of Many Others“ das Herz brechen. Und so verlagert er daraufhin sein Leben in die sozialen Netzwerke – mit dramatischen Folgen. Karl verliert sich immer mehr in der virtuellen Welt und gibt die Kontrolle über sein Leben komplett an die Community ab.

FOXTROT (Kino)

Ganz bewusst hat Regisseur Samuel Maoz den Titel seines Films gewählt: „Foxtrot“ – das ist ein Standardtanz, bei dem man am Ende immer am Ausgangspunkt landet. Das Drama ist eine vortreffliche Parabel auf die ewig währende Sinnlosigkeit der Gewalt im Nahen Osten.

ALLES GELD DER WELT (HEIMKINO)

Ridley Scotts fesselnder Entführungsthriller „Alles Geld der Welt“ ist ein spätes Meisterwerk. Der Enkel des reichsten Mannes der Welt wird verschleppt. Doch sein Großvater J. Paul Getty hat nicht vor, das Lösegeld zu zahlen. Zeitloses Lehrstück über Habgier und Geiz mit einem überragenden Christopher Plummer.

DIE FARBE DES HORIZONTS (Kino)

Der deutsche Titel „Die Farbe des Horizonts“ klingt zwar eher kitschig und im Vergleich zum Original „Adrift“ weniger nüchtern, doch, auch wenn die Liebesbeziehung zwischen Tami und Richard durchaus eine Rolle spielt: Das Drama ist ein packender Tatsachenbericht, der den Zuschauer ab der ersten Minute fesselt.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail