the-first-purge-plakat
Redaktion

The First Purge

alles abspielen besuchen

Jede Woche nimmt die Sohomen-Redaktion auffallende Neuerscheinungen aus Kino und Tv unter die Lupe. In dieser Woche unter anderem mit: The First Purge.

THE FIRST PURGE (Kino)

Alles begann mit „The First Purge“: Der vierte Teil der blutigen Dystopie-Reihe blickt auf den Ursprung jener Nacht, in der alle Verbrechen legal sind. Einmal im Jahr dürfen die Bürger einander ungestraft verletzten und morden. Kann das Heil der Nation wirklich durch das Entladen der aufgestauten Gewalt gesichert werden?

HOW TO PARTY WITH MOM (Kino)

Mutter, Hausfrau und ein treues Eheweib, das war Deanna jahrelang – bis ihr Gatte sie plötzlich sitzen lässt. Was macht Mama da? Genau! Statt Trübsal zu blasen, geht sie in „How to Party with Mom“ wieder aufs College. Nur Tochter Maddie findet das alles andere als feiernswert …

ZENTRALFLUGHAFEN THF (Kino)

Das geschichtsträchtige Gelände des Flughafens Tempelhof ist Schauplatz der Dokumentation „Zentralflughafen THF“. 3000 Flüchtlinge fanden hier zwischenzeitlich ein neues Heim und sind mit der Normalität des Berliner Alltags konfrontiert. Viele natürliche Momente und stimmungsvolle Aufnahmen sorgen für Empathie und Verständnis.

CALL ME BY YOUR NAME (Heimkino)

Die Liebe eines Sommers bleibt für den 17-jährigen Elio in „Call Me By Your Name“ ein lange unerfüllbares Verlangen. Die Romanverfilmung erzählt vor italienischer Kulisse von einem Teenager, der sich seines Körpers und seiner Sexualität bewusst wird – und das auf ganz wunderbare und beeindruckende Weise.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail