Bailey und Herrchen Ethan / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH
Laura Dehmelt

Bailey – Ein Hund kehrt zurück – Mal wieder!

alles abspielen besuchen

Holt die Taschentücher raus, denn Bailey ist zurück! Schon 2017 konnten wir kaum an uns halten, als wir den treuen Vierbeiner durch seine vielen Leben und Reinkarnationen begleiteten, die ihn immer wieder an die Seite seines Herrchen brachten. Nun ist er zurück – mal wieder. In “Bailey – Ein Hund kehrt zurück” (Kinostart: 13. Juni 2019) hat die treue Fellnase jedoch einen neuen Schützling zu behüten.

Darum geht’s in Bailey – Ein Hund kehrt zurück

Wir erinnern uns: In “Bailey – Ein Freund fürs Leben” findet Bailey durch mehrere Umwege endlich wieder zu seinem inzwischen in die Jahre gekommenen Herrchen Ethan (gespielt von Dennis Quaid) zurück. Mission erfüllt, könnte man jetzt denken. Doch Ethan lebt inzwischen nicht nur mit seiner Frau Hannah (gespielt von Marg Helgenberger) und der verwitweten Schwiegertochter Gloria (gespielt von Betty Gilpin), sondern auch mit der zwei Jahre alten CJ (gespielt von Emma Volk) zusammen. Aus einem Schützling sind für Bailey jetzt also drei geworden und das ist auch vollkommen okay.

Bailey mit Ethan und Hannah / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH
Bailey mit Ethan und Hannah / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH

Als Gloria allerdings mit der Kleinen wegzieht, um ihre Karriere zu verfolgen und der angeblichen Enge bei ihren Schwiegereltern zu entfliehen, bleiben Ethan, Hannah und Bailey traurig zurück. Zu allem Unglück dauert es auch nicht lange, dass es für Bailey mal wieder Zeit wird aus seinem aktuellen Leben zu treten. Doch dieses Mal soll er nicht zu Ethan zurückkehren, sondern zu seiner Enkelin CJ – ein Versprechen, das seinem alten Herrchen etwas Trost spendet.

Bailey mit CJ und Hannah / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH
Bailey mit CJ und Hannah / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH

Für Bailey beginnt somit eine neue Reise als Beaglier und Yorkshire-Terrier – immer an der Seite von CJ, die erst als Mädchen (gespielt von Abby Ryder Fortson) und dann als junge Frau (gespielt von Kathryn Prescott) ihren eigenen Weg als aufstrebende Musikerin geht. Doch Bailey bleib dabei immer schützend und unterstützend an ihrer Seite.

CJ mit Max aka Bailey / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH
CJ mit Max aka Bailey / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH

Spannende Fakten aus dem Bailey-Universum

  • Die beiden Filme über Bailey basieren auf den Romanen “A Dog’s Purpose” (dt. Ich gehöre zu dir) aus dem Jahr 2010 und “A Dog’s Journey” (dt. Ich bleibe bei dir) aus dem Jahr 2012 von W. Bruce Cameron.
  • Beide Romane zusammen verkauften sich allein in den USA über fünf Millionen Mal und erschienen in mehr als 30 Ländern und Sprachen.
  • Cameron bekam die Inspiration zu seinen Büchern von seiner damaligen Freundin, die ihren Hund verlor und diesen Verlust nur schwer verkraften konnte. Auf einer Autofahrt hatte er dann die Idee, eine Geschichte über einen Hund zu schreiben, der nie wirklich stirbt.
  • Bekannt wurde Cameron allerdings schon vorher durch seinen Ratgeber “8 Simple Rules for Dating My Teenage Daughter” – Vorlage für die erfolgreiche Comedy-Serie “Meine wilden Töchter” mit Katey Sagal und dem “Big Bang Theory”-Star Kaley Cuoco.
  • Kathryn Prescott, die in “Bailey – Ein Hund kehrt zurück” CJ spielt, nahm für ihre Rolle zwei Monate Gesangs- und Gitarrenunterricht, um wenigstens annähernd den Eindruck einer Musikerin erwecken zu können.
CJ möchte gerne als Sängerin durchstarten / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH
CJ möchte gerne als Sängerin durchstarten / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH
  • Bailey ist nicht gleich Bailey – für den zweiten Teil musste ein neuer Haupt-Bailey gefunden werden, der dem aus ersten Teil möglichst ähnlich sieht. Die Wahl fiel auf gleich drei Hunde: einen für Nahaufnahmen, einen für Actionszenen und einen entspannten Vertreter, der auch gerne einfach mal herumliegt. Außerdem als Bailey dabei:
    • Beaglier Molly – eine Kreuzung aus Beagle und Cavalier King Charles Spaniel.
Welpe Molly und die junge CJ / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH
Welpe Molly und die junge CJ / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH
    • Yorkshire Terrier Max alias Belle aus Vancouver, die sich beim Casting gegen 500 Mitbewerber durchsetzen konnte. Da sie allerdings ständig herum wuselte und Stillhalten nicht ganz so ihr Ding war, gab es für ruhige Szenen noch einen zweiten Terrier namens Bree.
    • Boerboel Big Dog – der Mastiff aus Südafrika hat zwar nur einen kurzen Auftritt als Reinkarnation von Bailey, bleibt einem aber trotzdem in guter Erinnerung.
Boerboel Big Dog / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH
Boerboel Big Dog / © 2019 Constantin Film Verleih GmbH

Ihr wollt Bailey neueste Abenteuer auf keinen Fall verpassen? Dann macht mit bei unserem Gewinnspiel, denn wir verlosen gleich drei Hunde-starke Fan-Pakete bestehend aus 1×2 Kinotickets, einem Fluggleiter und einer Tüte Hundeleckerlies.

Was ihr dafür tun müsst? Einfach dem Beitrag zum Gewinnspiel auf der sohomen.de Facebook-Seite ein Like schenken und uns den Kommentaren den Namen (gerne auch eine Kurzgeschichte) eurer liebsten Fellnase verraten.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail