Frau bezahlt Pizzalieferung
Andreas Fromm

So bekommt man mehr Pizza für weniger Geld

alles abspielen besuchen

Auf Twitter beschäftigte sich der User ‚Fermat’s Library‘ mit den wichtigen Dingen des Lebens. Der Mathematiker knackte den Pizza-Code. Von nun an werdet ihr eure Bestellgewohnheiten wahrscheinlich grundlegend ändern müssen-

Er berechnete und verglich die Flächen von zwei normalen Pizzen (28cm) und einer XXL-Pizza (50cm). Die gewonnene Erkenntnis war erstaunlich, die Twitter-Gemeinde geradezu konsterniert: Eine XXL-Pizza hat wesentlich mehr Fläche als zwei normale Pizzen. Insgesamt etwa 70 cm² um genau zu sein. Außerdem hätte man bei zwei normalen Pizzen 33% mehr Rand.

Pizza-Revolution

Was heißt das? Eine XXL-Pizza ist in der Regel nicht nur günstiger als zwei normale Pizzen, sondern hat auch noch wesentlich mehr Belag!

Spätestens wenn man mit mehreren Leuten bestellt oder extremen Hunger auf Pizza hat, rentiert sich die Rechnung. Bei der nächsten Pizzalieferung also unbedingt darauf achten. Für mehr Pizza für weniger Geld! Für ein besseres Leben!

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail