Für Querdenker mit Stil

Einfaches Ganzkörpertraining für zu Hause

Dennis König zeigt euch heute einfache Übungen, die ihr schnell und unkompliziert zu Hause machen könnt.

Artikel teilen auf:

Ihr habt keine Zeit oder Lust jeden Tag ins Fitnessstudio zu rennen? Dann seid ihr heute genau richtig! Ich zeige euch nämlich sechs Übungen, die jeder zu Hause ausführen kann - und das ganz einfach zwischendurch!

1. Liegestützen

Diese Übung beansprucht hauptsächlich die Brust, Trizeps und Schulter. Wichtig ist, dass ihr zwischen den Sätzen maximal 30 Sekunden Pause macht. Ich empfehle euch 3 Sätze mit jeweils 12-15 Wiederholungen.

2. Enge Liegestützen

Achtet darauf, dass eure Arme so nah beieinander stehen, dass sich die Daumen berühren. Diese Übung beansprucht sowohl die Brust als auch den Trizeps. Wichtig: Wieder nur maximal 30 Sekunden Pause und jeweils 3 Sätze. Ich bevorzuge einen Wiederholungsbereich von 12-15 Wiederholungen.

3. Crunches

Die klassische Bauchübung. Wichtig ist, dass ihr einen Punkt an der Decke fixiert, den ihr während der Übung anschaut. Wenn ihr euch nach oben rollt atmet ihr aus, beim Zurücklassen atmet ihr ein. Wieder 30 Sekunden Pause und jeweils 4 Sätze. Ich empfehle einen Wiederholungsbereich von 15-20 Wiederholungen.

4. Kniebeugen

Die Beine sind hier hüftbreit. Beim Runtergehen atmen wir ein, beim Hochgehen atmen wir aus. Wieder 30 Sekunden Pause zwischen jedem der 3 Sätze. Ich empfehle 12-15 Wiederholungen.

5. Die Schwimm-Übung

Ich nenne sie die Schwimm-Übung. Ihr dürft sie gerne so nennen, wie ihr wollt... Wir liegen auf dem Bauch und machen eine Schwimm-Bewegung. Diese Übung machen wir mindestens 30 Sekunden lang und jeweils 3 Sätze.

6. Knie anziehen

Wir befinden uns in der Liegestütz-Position und ziehen abwechselnd unsere Knie in Richtung Brust. Ich bevorzuge ein beschleunigtes Tempo. Diese Übung machen wir pro Satz mindestens 30 Sekunden. Dann 20-30 Sekunden Pause. Den ganzen Ablauf wiederholen wir drei Mal.

Ich hoffe, ich konnte euch damit das Training für zu Hause etwas näher bringen. Die Übungen sind wirklich optimal, wenn die Zeit ml knapp ist.

Mehr zu Dennis König
Artikel teilen auf:
Empfohlene Artikel