Laura Dehmet

Diese Berufsgruppe sehnt sich am meisten nach Sex

alles abspielen besuchen

Nur allzu gerne nehmen wir doch das Sexleben der Deutschen auseinander. Da kommt uns also diese Umfrage der Online-Partnervermittlung Parship mal wieder mehr als gelegen. Die hat sich nämlich eine ganz bestimmte Berufsgruppe herausgepickt und dabei Erstaunliches festgestellt.

Doktor Sex!?

4.500 Ärzte und Ärztinnen mit einer Premium-Mitgliedschaft wurden in einer Umfrage, die medinside.ch vorliegt, zu ihren Wünschen und Sehnsüchten einer potentiellen Beziehung befragt. Dabei kam nicht nur heraus, dass diese Berufsgruppe im Vergleich zu anderen mehr Wert darauf legt, dass Familie und Freunde den Partner akzeptieren und weniger Wert darauf, dass man selbst vom Umfeld des Partners angenommen wird, sondern auch, dass für Ärzte die Sexualität eine sehr große Rolle spielt. Für sie ist der Sex sogar der wichtigste Grund für den Wunsch nach einer Beziehung (gefolgt von Liebe und Zuneigung).

Ganze 53 Prozent der Ärzte und 36 Prozent der Ärztinnen nennen “regelmäßige Sexualität leben” deshalb als Hauptgrund für die Suche nach einem Partner. Zum Vergleich: Bei den Nicht-Ärzten steht dieser Grund nur in 39 Prozent der Fälle an erster Stelle, 29 Prozent bei den Nicht-Ärztinnen.

Außerdem kam bei der Umfrage folgendes heraus:

  • Männliche Ärzten legen großen Wert darauf, dass sie und ihre Partnerin auf ihr Umfeld einen guten Eindruck machen
  • Ärzte wünschen sich im Vergleich zu Nicht-Ärzten öfter getrennte Schlafzimmer
  • Ärzte möchten, dass ihre Bildung, ihr Aussehen, ihre Sportlichkeit sowie ihre Toleranz von ihrer Partnerin geschätzt wird. Ärztinnen möchten, dass ihr Partner ihre Unabhängigkeit schätzt.
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail