Paar Arm in Arm / ©iStock
Laura Dehmelt

Kumpel oder Freundin? Mit wem verbringt Mann lieber Zeit?

alles abspielen besuchen

Männerfreundschaften sind einfach etwas ganz Besonderes. So eine richtige Männerfreundschaft hält unerschütterlich ein Leben lang und überlebt damit oftmals so einige Partnerschaften. Weniger reden, mehr machen, heißt hier die Devise. Wohingegen das beim Zusammensein mit der Liebsten schon mal eher umgekehrt sein kann, richtig?

Doch lässt sich deshalb wirklich gleich so pauschal festlegen, dass Mann seine Zeit lieber mit seinen Freunden statt mit seiner Freundin verbringt? Laut einer US-amerikanischen Umfrage schon.

Freund(e) vor Freundin

Der amerikanische Fleisch-Club (ja, so etwas gibt es!) „Carnivore“ hat, in welchem Zusammenhang auch immer, 2000 Männer zur Befragung gebeten. Dabei ist herausgekommen, dass sechs von zehn Männern lieber Zeit mit ihren Kumpels verbringen als mit ihrer besseren Hälfte.

Mehr als die Hälfte der Männer gab außerdem an, mit dem Kumpel sogar mehr zu lachen als mit der Freundin oder Frau. 36 Prozent der Männer würden sogar so weit gehen, ihre Beziehung zu beenden, wenn die Freundin etwas gegen den besten Freund hat.

Freundin vor Freund

Allerdings gilt ähnliches umgekehrt auch für die Frauen. Ein amerikanisches Einkaufszentrum hat nämlich 3000 seiner weiblichen Kundinnen zu ähnlichen Themen befragt und dabei kam heraus, dass Frauen ihren freien Tag lieber mit ihrer Freundin oder den Freundinnen verbringen würden. Mehr als ein Drittel der Frauen gab an, dass Shopping, Essen gehen oder einen Cocktail trinken mit der Freundin einfach viel mehr Spaß macht als mit dem Angetrauten.

Außerdem meinte sogar eine von zehn Frauen, dass sie bei ihren Freundinnen einfach mehr sie selbst sein kann als sie es im Zusammensein mit ihrem Partner ist.

Autsch, da fragt man sich doch, warum Männer und Frauen überhaupt noch Beziehungen führen (sollten), oder?

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail