Laura Dehmelt

Pilot oder Anwalt? Das sind die Traumjobs der Männer

alles abspielen besuchen

Ich wär’ so gerne Millionär! Dann wär’ mein Konto niemals leer!” – Ja, Millionär steht bei vielen von uns sicher ganz oben auf der Liste der Traumberufe. Da man “Millionär” aber nicht lernen oder studieren kann, müssen wir wohl vorerst von anderen Traumjobs träumen. Eine Umfrage des Netzwerk-Portals XING verrät, welche Berufe da bei den Männern so auf dem Wunschzettel stehen.

Was wolltet ihr früher werden? Astronaut? Pilot? Oder Profi-Fußballer? Trotzdem habt ihr euch vielleicht dagegen entschieden und was handfestes gelernt? Still und heimlich wünscht ihr euch aber, doch noch einmal nach den Sternen zu greifen? Dann seid ihr nicht allein…

Traumberuf: Alles auf Anfang?

2.048 Teilnehmer wurden im Auftrag von XING in einer repräsentativen Umfrage gebeten, Angaben zu ihren beruflichen Träumen und Wünschen zu machen. Dabei kam heraus, dass sich ganze 46 Prozent der Berufstätigen heute für einen anderen Berufsweg entscheiden würden. Allerdings ist die Unzufriedenheit bei Mann und Frau unterschiedlich: Bei den Frauen sind es 50 Prozent, die nicht glücklich in ihrem Job sind, bei den Männern hingegen “nur” 42 Prozent.

Auch das Alter ist ein großer Faktor in puncto Zufriedenheit mit der Berufswahl. Während 56 Prozent der Berufstätigen unter 25 Jahren, angaben, nichts an ihrem Karriereweg ändern zu wollen, sieht es bei den über 55-Jährigen schon anders aus: Hier würden 51 Prozent der Befragten gerne noch einmal neu anfangen.

Tierpfleger oder doch lieber Schriftsteller?

Doch welche Berufe ziehen die Männer denn nun ihren eigentlichen Tätigkeiten vor? Hier hat sich an den klassischen Wunschträumen nicht so viel geändert. Aus 31 Berufen wie zum Beispiel Anwalt, Arzt, Zauberer, Sänger, Psychologe, Frisör oder Architekt und Feuerwehrmann, wählten die Männer mit Abstand (6,6 Prozent der Befragten) den Profi-Sportler auf Platz 1 der Berufe, die sie heute wählen würden.

Auf Platz zwei steht für die Männer dann der Traumberuf Forscher/Erfinder (5,8 Prozent der Befragten) und auf Platz drei folgt der Wunsch nach der Piloten-Laufbahn (4,4 Prozent der Befragten). Immerhin auf Platz vier befindet sich ziemlich überraschend der Schriftsteller (4,2 Prozent der Befragten). Nur 2,3 Prozent der Männer würden heute hingegen den Beruf des Psychologen wählen.

Die Top 10 der Männer-Traumberufe

  1. Sport-Profi (6,6 Prozent)
  2. Forscher (5,8 Prozent)
  3. Pilot (4,4 Prozent)
  4. Schriftsteller (4,2 Prozent)
  5. Software-Entwickler (4,0 Prozent)
  6. Politiker (3,8 Prozent)
  7. Unternehmensberater (3,7 Prozent)
  8. Archäologe (3,1 Prozent)
  9. Richter (2,8 Prozent)
  10. Anwalt (2,8 Prozent)

Interessant:

  • Während bei den Frauen die Tierpflegerin auf Platz eins der Traumberufe steht, ist der Tierpfleger bei den Männern abgeschlagen auf Platz 19 gelandet.
  • Sechs Prozent der befragten Führungskräfte würden heute gerne Astronaut werden.

Oben im Videos erfahrt ihr zudem ein paar hilfreiche Tipps, die euch den Weg die Karriereleiter hinauf ein wenig erleichtern könnten.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail