Redaktion

Auf jeder Frequenz

alles abspielen besuchen

Bei uns gibt es jede Woche was Neues auf die Ohren. Diesmal u.a. mit „Lauter als Bomben“ von den Donots. Viel Spaß!

DONOTS – LAUTER ALS BOMBEN

Auch wenn sie ihr neues Album so nennen, „Lauter als Bomben“ sind die Donots natürlich nicht. Aber es rührt sich trotzdem noch eine Menge bei den Punkrock-Jungs aus Ibbenbüren, die nun endgültig zur deutschen Sprache wechseln und dabei eine durchaus gute Figur machen.

SHAME – SONGS OF PRAISE

Hat jemand Punkrock gesagt? Dann müssen wir auch Shame erwähnen. Diese jungen, ungestümen Londoner sind so etwas wie der neue Stern am Himmel des Punk und liefern mit „Songs Of Praise“ eines der ersten musikalischen Highlights des Jahres.

MAGICK TOUCH – BLADES, CHAINS, WHIPS & FIRE

Was gibt’s in Norwegen? Genau, Trolle und viel harte Musik. Einen weiteren Beweis dafür liefern Magick Touch mit ihrem Album „Blades, Chains, Whips & Fire“. Mit Trollen hat das Trio nichts zu tun, dafür spielt es aber einen echt kernigen Mix aus Metal und Hardrock.

TYLER CHILDERS – PURGATORY

Countrysänger braten ja gerne mal ein wenig im Fegefeuer, so auch Tyler Childers mit seinem Deutschland-Debüt „Purgatory“. Dieser Kerl bleibt jedoch viel länger im Gedächtnis als viele Genre-Kollegen: Tolle, aufgekratzte Stimme, toller, mitreißender Sound!

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail