Dendemann
Andreas Fromm

Ausblick 2019: Dendemann bis Chemical Brothers

alles abspielen besuchen

Eins-Zwo-Kultrapper Dendemann is back in business. Mit im Gepäck hat er sein neues Album „Da nich für!“.

Dendemann – Da nich für!

Tschüss 2018, hallo 2019 – Zeit für einen musikalischen Ausblick! Ein paar Teaser hat Dendemann schon rausgehauen, am 25. Januar gibt es mehr: Dann erscheint nämlich mit „Da nich für!“ das neue Album des ehemaligen Eins-Zwo-Rappers, der sich längst als eigenständige Marke etabliert hat.

Slipknot

Sie lassen sich inzwischen viel Zeit für ihre Alben, seit dem letzten großen Knall sind schon wieder über vier Jahre vergangen. 2019 soll es aber soweit sein: Slipknot werden ein neues Album veröffentlichen, und die Vorabsingle „All Out Life“ verspricht: Es wird wieder einmal ultrabrutal.

 

Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell

Ob sie ihr neues Album wirklich „Norman Fucking Rockwell“ nennen wird, bleibt abzuwarten. So oder ist aber 2019 mit einem neuen Album von Lana Del Rey zu rechnen. Wann genau, weiß man noch nicht, aber das Brummen und Summen um Lady Del Rey nahm zuletzt wieder verdächtig zu.

 

Chemical Brothers – No Geography

Nicht mehr lange, dann wird der Dancefloor wieder von zwei echten Meistern erschüttert: Die Chemical Brothers veröffentlichen ein neues Album! Ihr erstes neues Werk seit über drei Jahren soll „No Geography“ heißen und im Frühjahr erscheinen. Erster Vorgeschmack: die Single „Free Yourself“.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail