Nura - Habibi/ ©Jinx Music
Laura Dehmelt

Nura – Mit „Habibi“ gefühlvoll solo unterwegs

alles abspielen besuchen

Nura – Habibi

Rappen, posen, pöbeln, kiffen – Nura hat als Mitglied des weiblichen Duos SXTN bewiesen, dass sie das alles genauso gut kann wie die Männer. Jetzt versucht sie es mal solo und zeigt auf „Habibi“, dass sie sogar noch viel mehr kann. Singen und Gefühle zeigen zum Beispiel.

Billie Eilish – When We All Fall Asleep, Where Do We Go?

In ihr sehen viele schon jetzt die Zukunft: Billie Eilish mischt das Pop-Business gerade auf wie lange keine andere Künstlerin mehr. Nach einigen Mega-Singles präsentiert die erst 17-Jährige nun ein denkwürdiges Album. Es trägt den Titel „When We All Fall Asleep, Where Do We Go?“.

The Beta Machine – Intruder

Rock, Pop, Punk, nicht richtig festzunageln und deswegen so interessant: Mit „Intruder“ von The Beta Machine kommt frischer Wind in die Indie-Stube. Neben ihrem unbedarften Sound haben die Kalifornier auch noch sehr eingängige Melodien im Gepäck. Diese Musik macht einfach Spaß!

H-Burns – Midlife

Musiker aus Frankreich, die englisch singen – gibt’s nicht so oft. Dass das aber auch sehr gut klingen kann, beweist der Singer/Songwriter H-Burns. Auf „Midlife“ feiert er ganz ohne Crisis das Abenteuer Leben und spielt dazu ohrwurmigen Folk-Rock. Cooler Typ, cooler Sound.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail