Royal Republic - Club Majesty / ©Nuclear Blast (Warner)
Laura Dehmelt

Royal Republic: Club Majesty – Partymodus an!

alles abspielen besuchen

Royal Republic – Club Majesty

Unterhaltsam, gitarrenlastig und so simpel, dass auch der besoffenste Rockabilly noch mitsingen kann: Royal Republic befinden sich auf „Club Majesty“ im Partymodus! Innovationen? Darum können sich andere kümmern. Hier geht’s um Spaß, Tanz und eine verdammtnochmal gute Zeit!

Pip Blom – Boat

Charismatischer Gesang, natürlicher Sound: Die junge Indierock-Hoffnung Pip Blom veröffentlicht ihren ersten Langspieler „Boat“. Die Texte bleiben zwar immer etwas vage, aber mit ihrem schnörkellosen Mix aus Rock und „teenage angst“ treffen die Niederländer definitiv einen Nerv.

Sinkane – Dépaysé

Rock, Funk, afrikanische Rhythmen und kosmische Schwingungen: Ahmed Gallab alias Sinkane ist ein echtes Unikat. Auf „Dépaysé“ singt der Sudanese aus New York über das Fremdsein, das Menschsein und viele andere spannende Themen. Hier geht’s um viel mehr als nur Musik!

DJ Khaled – Father of Asahd

Wenn Top-Producer DJ Khaled ruft, kommen sie alle: Von Cardi B über Post Malone bis Jay Z hinterlassen zahllose Stars ihren Fußabdruck auf dem neuen Trap-Album „Father Of Asahd“. Der große Zampano selbst bleibt jedoch ein wenig blass auf seiner elften Platte. Da war mehr drin!

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail