Avicii
Stephanie Duscha

Rettung kam zu spät: Aviciis Bruder wollte ihn nach Hause holen

alles abspielen besuchen

Nach und nach werden immer mehr traurige Details über den Tot von Star-DJ Avicii (†28) bekannt. Jetzt berichtet das US-Klatschmagazin „People“, dass Aviciis Bruder auf dem Weg in dem Oman war, um ihn nach Hause zu holen und zu retten. Doch seine Hilfe kam zu spät.

Die Familie von Tim Bergling (Aviciis bürgerlicher Name) machte sich offenbar seit längerer Zeit Sorgen um den DJ und wussten um dessen seelische und körperliche Verfassung. Nach einem Telefonat sei sein Bruder sofort in den nächsten Flieger gestiegen:

Sein Bruder flog nach Oman, um ihn nach Hause zu holen und kam nur wenige Stunden zu spät an.

Laut „TMZ“, die erst vor Kurzem in Berufung auf Familie und Bekannte von Avicii berichteten, dass sich der Künstler mit einer Glasscherbe das Leben nahm, hatte er sich beim Eintreffen seines Bruders bereits so schwer verletzt, dass jede Hilfe zu spät kam.

cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail