Für Querdenker mit Stil

Endlich: Queens of the Stone Age kündigen Album an

Die Wahrheit und nichts als die Wahrheit: Josh Homme, der Frontsänger der Queens of the Stone Age, unterzieht sich einem Lügendetektortest. Der bringt einige Geheimnisse ans Tageslicht.

Artikel teilen auf:

Selten wurde ein Album unterhaltsamer angekündigt. Das neue Werk der Queens of the Stone Age verspricht ganz bescheiden "the best album ever" zu werden.

Im sehr unterhaltsamen Video sieht man einen sichtlich genervten Josh Homme, der widerwillig Fragen zum neuen Album über sich ergehen lässt. "Unfreiwillig" verrät er einige Details. Das Album wird "Villains" heißen und Star-Produzent Mark Ronson hat auch seine Finger mit im Spiel. Außerdem könnt ihr eine exklusive Hörprobe erhaschen. "Feet Don't Fail Me", die voraussichtlich erste Singleauskopplung, wird kurz angespielt. Die wenigen Sekunden lassen auf einiges hoffen, denn das Teil klingt durchaus hitverdächtig.

Wann genau "Villains" erscheint, bleibt allerdings noch offen. Das letzte Album "Like Clockwork" ist 2013 veröffentlicht worden.

Weitere News im Video

Joko macht auch auf Synchronsprecher

Neue Harry-Potter-Filme in Planung

Artikel teilen auf:
Empfohlene Artikel