DJ Khaled mit Sohn und seiner Frau
Andreas Fromm

DJ Khaled: Seine Frau, sein Vermögen, sein Erfolgsgeheimnis

alles abspielen besuchen

Er ist Produzent, DJ und Rapper. Khaled Mohamed Khaled, besser bekannt als DJ Khaled hat die letzten Jahre einen kometenhaften Aufstieg hingelegt. Diesen Erfolg hat er nicht zuletzt seiner Frau Nicole Tuck zu verdanken.

Der US-Amerikaner mit palästinensischen Wurzeln wurde in New Orleans, Louisana geboren. Mitte der 2000er beschloss Khaled, nach einigen gesammelten Erfahrungen und Bekanntschaften mit prominenten Künstlern, ein eigenes Album zu produzieren.  „Listennn: The Album“ konnte mit Platz 1 in den Independent Charts einen beachtlichen Erfolg verbuchen. Nur ein Jahr danach schob der Workaholic das zweite Album nach. Wie beim ersten Album waren hier ebenfalls zahlreiche prominente Sänger an Bord – das Album „We the Best“ übertraf den Erfolg seines Vorgängers sogar. Aller guten Dinge sind drei: So schaffte er mit dem dritten Album im dritten Jahr in Folge seinen Durchbruch, insgesamt verkaufte sich „We Global“ über 3 Millionen Mal.

Nicole Tuck – Die Frau hinter dem Erfolg

Immer an DJ Khaleds Seite war und ist seine Frau. Seit über 11 Jahren sind er und Nicole Tuck ein Paar. 2016 krönten sie die längjährige Partnerschaft mit der Geburt ihres Sohnes Asahd. Tuck unterstützte den Musikproduzenten von Anbeginn seiner Karriere, glaubte an ihn und fungiert bis heute als seine inoffizielle Business-Managerin.

Dieser Umstand ist einer der Hauptgründe für den überragenden Erfolg des Musikproduzenten. Tuck tut alles, damit ihr Mann in Ruhe seinen Traum verwirklichen kann. Die Aufopferung hat sich gelohnt: Khaled ist heute mit ca. 20 Millionen Dollar Jahreseinkommen einer der Topverdiener in der Branche.

DJ Khaled, Asahd Tuck Khaled und Nicole Tuck
DJ Khaled mit seiner Frau Nicole Tuck und deren gemeinsamen Sohn Asahd Tuck Khaled beim "XQ Super School Live" Event ©Getty Images

DJ Khaled – Das Geheimnis seines Vermögens

Dass der DJ so schnell ein riesiges Vermögen hat mehrere gleich mehrere Gründe: Unbedingter Wille, Akribie, Vermarktungstalent, Social-Media-Affinität und eine starke Frau, die ihm nicht nur den Rücken freihält, sondern auch noch managt.

DJ Khaled ist in den letzten Jahren zu einer Konstante geworden, was das höchste jährliche Einkommen anbelangt. Laut dem US-Magazin Forbes schwankt dieses zwischen 7 und 20 Millionen US-Dollar pro Jahr.  Neben dem Verkauf seiner Musik, den Werbeverträgen und Merchandising lässt sich Khaled exklusive DJ-Auftritte fürstlich entlohnen – pro Booking soll er mittlerweile mehr als 100.000 US-Dollar einheimsen.

Auch ein eigenes Buch namens „The Keys“ verschaffte ihm zusätzliche Publicity. DJ Khaled weiß generell alles um sich, sein Leben und seine Musik, exzellent zu vermarkten. Zusammengerechnet 15 Millionen Anhänger folgen ihm auf all seinen Social-Media-Känalen. Alleine auf Snapchat erreichen seine Beiträge teilweise über 4 Millionen Menschen. Nicht umsonst wird er der „König von Snapchat“ genannt.

Diese Menge an Followern birgt wiederum enormes Werbepotenzial. DJ Khaled kooperiert seit Jahren mit Firmen wie Champ Sports, Mentos und Apple. 2018 schloss er zusätzlich den wahrscheinlich lukrativsten Werbevertrag mit Weight Watchers ab. Der Musiker äußerte sich in einer Pressemitteilung wie folgt dazu:

Weight Watchers bedeutet, großartig zu sein und dein bestes Selbst zu sein. Mein Sohn ist meine Liebe, mein Leben, und ich muss gut für ihn sein, groß zu sein ist gesund zu sein, gesund zu sein bedeutet eine Veränderung in meinem Lebensstil, und das neue WW Freestyle Programm geht um gesündere Gewohnheiten für mein Leben. Das WW-Programm und die Gemeinschaft sind mein Partner in diesem Prozess für Großartigkeit, und ich bin dankbar für das, was kommen wird und meine Reise mit euch allen teilen wird.

DJ Khaled verweigert seiner Frau Oralsex

Letztes Jahr ging ein Video eines Interviews viral – das Thema ging unter die Gürtellinie. In dem Gespräch mit den Moderatoren einer Radio-Show wurde das Sexleben des DJs thematisiert. Mit einer ziemlich erstaunlichen Aussage. Seine Frau befriedige ihn regelmäßig oral, im Gegenzug bleibt er aber tatenlos. Das sorgte nicht nur bei den Moderatoren für Verwunderung.

Diese Einstellung sorgte vor allen Dingen deswegen für eine große Kontroverse, da er diese Sexpraktik von seiner Frau einfordere, weil er „der Don, der King“ ist, gleichzeitig aber verlauten ließ, dass er es bei ihr niemals umsetzen würde. Warum? Ganz einfach, „begründet“ DJ Khaled: „Sowas mache ich nicht.“ Der Aufschrei in der Öffentlichkeit war groß, viele prangerten die Doppelmoral seiner Aussage an.

DJ Khaled als Schauspieler

Ein weiteres Indiz für seine Umtriebigkeit sind seine zahlreichen Engagements abseits der Musikwelt. So wird der Mann mit palästinensischen Wurzeln hin und wieder mit Gastrollen in Filmen bedacht. Unter anderem spielte er in Pitch Perfect 3, Popstars – Never Stop Never Stopping und Shottas Gangster mit.

DJ Khaled, Rihanna – Wild Thoughts (ft. Bryson Tiller)

„Wild Thoughts“ ist in Kooperation mit Rihanna und den amerikanischen Sänger Bryson Tiller entstanden. Die Reminiszenz an den Carlos-Santana-Klassiker „Maria Maria“ ist durch den Einsatz des weltbekannten Gitarrenriffs unverkennbar. Der Song erschien 2017 als dritte Single aus dem Hit-Album „Grateful“. Bis heute ist „Wild Thoughts“ einer der erfolgreichsten Tracks von DJ Khaled.

Die größten Hits von DJ Khaled

DJ Khaled ist für seine Kollaborationen berühmt. Seine größten Hits konnte er zusammen mit namhaften Musikern wie Drake, Rihanna oder Justin Bieber landen. Das sind die Top 5 seiner erfolgreichsten Songs:

  1. I’m the One feat. Justin Bieber, Quavo, Chance the Rapper & Lil Wayne
  2. Wild Thoughts feat. Rihanna & Bryson Tiller
  3. No Brainer feat. Chance the Rapper, Justin Bieber & Quavo
  4. I’m on One feat. Drake, Rick Ross & Lil Wayne
  5. For Free feat. Drake
cool good eh love2 cute confused notgood numb disgusting fail